Realschule plus Cochem zeigt sich von ihrer künstlerischen Seite

Schülerinnen und Schüler der Realschule plus Cochem haben im September ihren Schulhof künstlerisch gestaltet. In Kürze soll hier auch noch eine Boulderwand montiert werden. Zur Unterstützung und Leitung des Projektes konnte der ortsansässige Künstler Arne Witt gewonnen werden, der schon oft in der Region gestalterisch tätig war. Die Kinder der Technik-AG haben Dank der großen Unterstützung und Vorarbeit der Hausmeister Thomas Schenk und Günther Berg die Wandaufhängung angebracht und anschließend mit einem Moselpanorama gestaltet, welches bei den Schülern und Lehrkräften für Begeisterung sorgte. „Dank der finanziellen Unterstützung des Fördervereins und der SV konnten unsere Pläne nicht nur umgesetzt, sondern übertroffen werden“, sagte die betreuende Lehrkraft Martin Back nach dem Ende des Projektes. Stolz auf die eigene Arbeit und voller Tatendrang wird im Laufe des Schuljahres die Boulderwand von Thomas Schenk und seiner Technik-AG angebracht.